Peripheralradpumpe LOWARA PM21/A ELP 220-240 50

Artikelnummer: PTLOPM21-000-00

Kategorie: Peripheralradpumpen


130,50 €

exkl. 20% USt., zzgl. Versand (Incoterms 201)

Stk.


Beschreibung

LOWARA baureihe P-PAB-PSA

Peripheralradpumpen

Die Peripheralradpumpen konnen bei geringen Fordermengen und relative grosen Forderhohen eingesetzt werden.

ANWENDUNGSBEREICHE

Förderung von Frischwasser in der Haustechnik
Kleine Bewasserungsanlagen
Druckerhohung in unterschiedlichen Anwendungen
Waschanlagen
Versorgung von unter Druck stehenden Kesseln (insbesondere Baureihe PSA).
Verwendung in Systemen zur Forderung von Warmwasser (Modelle PAB und PABLB).

TECHNISCHE DATEN

Baureihe P und PAB: horizontale Ansaugung und Radialdruckstutzen
Baureihe PSA und PABL: radialer Saug- und Druckstutzen
Fördermenge bis zu 62 l/min (3,72 m3/h)
Nullförderhöhe bis zu 82 m 
Max. Betriebsdruck 10 bar (8 bar für die Baureihe P)
Für Dauerbetrieb geeignet
Temperatur des Fördermediums:
-10°C bis +40°C Baureihe P,
-10°C bis +80°C Baureihe PSA und PAB,PABLB
Geschlossener Motor mit Zwischenraum zur Innenbeluftung fur die Pumpen der Baureihe P (P16, P21,P30, P40). 
Geschlossener Motor mit Lufterrad und Rippengehause aus aluminiumlegierung fur die Pumpen der (P60, P70), PSA der PAB, PABLB.

VERSIONEN

Wechselstromausführung: 220 V, 50 Hz, Kondensator permanent eingeschaltet, Uberlastschutz mit eingebauter automatischer Ruckstellung
Drehstromausführung: 220-240/380-415 V, 50 Hz, Uberlastschutz muss bauseitig gestellt warden
Leistungen bis zu 1,1 kW
Isolationsklasse: F
Schutzart:
IP44 für die Modelle P16, P21, P30, P40,PAB, PABLB
IP55 für die Modelle P60, P70 und PSA.


Artikelgewicht:10.00 Kg